2 Minuten Lesezeit

Rezept: Frozen Blueberry Smoothie Bowl

Kühl dich ab und lass den Sommer in deine Schüssel! Diese eisige Smoothie Bowl mit unserem Slim Shake Blueberry Frozen Yogurt ist der perfekte gesunde Kickoff in den Tag – oder einfach eine erfrischende Zwischenmahlzeit.

Eine Smoothie Bowl ist yummy. Eine Frozen Smoothie Bowl ideal für warme Sommertage. Perfekt wird sie noch mit der Extraportion Proteine und zusätzlichen wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen. Die liefert unser Slim Shake mit Geschmack nach Frozen Yogurt und Blaubeeren.

Mit Slim Shake inside

Unser Slim Shake »Fruity Timeout« ist ein vollwertiger Mahlzeitenersatz zur Gewichtskontrolle. Er ist proteinreich und enthält Molkeneiweißkonzentrat und Sojaeiweißisolat. Neu bei dieser Sorte: Die verbesserte Rezeptur mit Hafer. Und natürlich stecken in dem Slim Shake wieder 24 Vitamine und Mineralstoffe für eine ausgewogene Mahlzeit.

Wir verwenden für die Smoothie Bowl gefrorene Erdbeeren, Heidelbeeren und Mango, du kannst aber auch einen Teil der Früchte durch gefrorene Banane ersetzen, dann wird deine Frozen Bowl richtig schön cremig und süß.

Auch bei der Milch kannst du nach deinen Vorlieben variieren. Statt Haferdrink sind auch Reis-, Soja- oder Mandeldrink lecker. Bei der Kuhmilch entscheidest du: Möchtest du abnehmen? Dann greife zu fettarmer Milch.

Extra-Tipp: Natürlich kannst du die Masse oder Reste auch in Popsicle-Formen füllen, einfrieren und bei Bedarf wegschlecken.

Und: Für dieses Rezept eignen sich auch andere Sorten unseres Slim Shakes, zum Beispiel Strawberry White Chocolate, Wildbeere oder Vanille.

Zutaten

200 g gefrorene Erdbeeren

100 g gefrorene Heidelbeere

100 g gefrorene Mango

10 g Slim Shake »Fruity Timeout« Blueberry Frozen Yogurt

60 ml Haferdrink oder Kuhmilch


Toppings deiner Wahl

Blaubeeren Smoothie Bowl gefroren

Zubereitung

  1. Die gefrorenen Früchte zusammen mit dem Slim-Shake-Pulver in einen Mixer geben.
  2. Pflanzendrink oder Milch zugeben und alles pürieren, bis eine homogene Masse entsteht.
  3. Frozen Smoothie in eine Schüssel geben und mit Toppings deiner Wahl garnieren. Enjoyyyy!

Unser Tipp für das Topping: Nimm frische Heidelbeeren und dein Lieblingsmüsli, zum Beispiel ein Knuspermüsli mit Schokostücken.

Oder toppe deine Smoothie Bowl mit Nüssen, etwa Cashewnüssen oder Mandeln, Nussmus, Sesam, Sonnenblumenkernen, Haferflocken, gepopptem Amaranth oder Kakaonibs. Setze auf Früchte der Saison oder mache deine Bowl zur Fruity Coconut Bowl mit Kokosdrink und Kokosflocken on top.

Besonders lecker sind gehobelte bzw. gehackte Mandeln oder Kokosflocken bzw. Kokoschips, wenn du sie zuvor in einer Pfanne ohne Öl anröstest.