Shape Snacks

Snacken, backen und genießen - aber mit reichlich Protein! Unsere Produkte bieten dir 100% Geschmack bei besten Werten!
Unsere Snackprodukte bieten dir Genuss pur – ohne überflüssige Kohlenhydrate oder Verzicht.
Die Kitchenprodukte eignen sich super zum Clean Baking, da sie ohne Weißmehl und raffinierten Zucker auskommen.
Alle unsere Kitchen- und Snackprodukte sind, ganz ohne Abstriche im Geschmack, frei von Zuckerzusätzen.
Unsere Snack Bundles
alles, was du zum Snacken ohne schlechtes Gewissen brauchst
-13%
Neu
High Protein Pesto Rosso Multipack - 390g - Tomate und Basilikum - Proteinsnack
High Protein Pesto Rosso Multipack mit Tomaten und Basilikum
14,97 € 12,99 €
-5%
3er High Protein Cookie Dough - Mix and Match
High Protein Cookie Dough 3er-Mix & Match
17,97 € 17,07 €
-5%
Bars Multipack
Protein Riegel Multipack Dein Vorrats-Pack
22,68 € 21,54 €

Proteinsnacks – Einfache und leckere Snacks für zwischendurch


Auch du kennst folgende Situation: Du befindest dich in einem Energieloch. Die Folge sind Müdigkeit und Abgeschlagenheit. Der Heißhunger holt dich im Laufe des Tages ein und  ist schnell mit der ein oder anderen Süßigkeit gestillt. Der bequeme Griff in die Snack-Schublade ist fix gemacht und schon landen Schokoriegel und Co. in unserem Magen. Ein paar Stunden später hast du das selbe Problem: Heißhunger.


Das muss nicht sein. Um einiges besser ist es, Proteinsnacks zu dir zu nehmen, um den kleinen Hunger zwischendurch zu stillen. Das enthaltene Protein sorgt nicht nur dafür, dass du länger satt bleibst, sondern kann auch deinen Muskelaufbau unterstützen. Ganz egal ob allgemeine Fitness, Muskelaufbau, oder low carb abnehmen – proteinreiche Snacks bieten dir die Nährstoffe die du brauchst. Perfekt als Snack nach dem Training! Was Proteinsnacks sind, wann du sie essen solltest und welche Do-it-Yourself Alternativen es gibt, verraten wir dir. 


Was sind Proteinsnacks?


Proteinsnacks sind, wie der Name schon vermuten lässt, kleine Snacks für zwischendurch, die mehr Eiweiß als gewöhnliche Snacks enthalten. Sie sind praktisch, um den täglichen Proteinbedarf leichter decken zu können. Wusstest du? Laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) benötigen Erwachsene (19 bis 65 Jahre) eine tägliche Proteinzufuhr von 0,8 Gramm pro 1 Kilogramm Körpergewicht. Wichtig ist, dass der Proteinsnack hochwertige Eiweiße liefert, die der Körper gut für die Regeneration und den Muskelaufbau verwenden kann.


Wozu sind Proteinsnacks gut?


Proteinreiche Snacks bieten, wie eben bereits erwähnt, eine gute Möglichkeit, deinen Eiweißbedarf leichter zu decken. Auch kannst du deinen Proteinspeicher nach deinen Trainingseinheiten schnell und bequem wieder auffüllen. Du hast die Snacks schnell zur Hand – Damit eignen sie sich vor allem für unterwegs perfekt. Zusätzlich stellen sie eine praktische Alternative dar, wenn du einmal keine Zeit oder Lust hast, dir deinen Proteinshake für Frauen zu mischen.


Proteinsnacks zum Muskelaufbau


Das in den Proteinsnacks enthaltene Eiweiß trägt dazu bei, deine Muskeln aufzubauen und sie langfristig zu erhalten. Bei körperlicher Anstrengung, vor allem während deines Trainings, sind deine Muskeln konstanten Reizen ausgesetzt, die dafür sorgen können, dass sich mikroskopisch kleine Risse in deinen Muskeln bilden. Durch die in den proteinreichen Snacks enthaltenen Eiweiße ist es möglich, genau diese Mikroverletzungen schneller und nachhaltig zu reparieren und entsprechend deine Muskeln nachhaltig aufzubauen.


Proteinsnacks zum Abnehmen?


Proteinsnacks können dir in einem gewissen Maße auch beim Abnehmen helfen. Proteine sättigen insgesamt länger als Fette und Kohlenhydrate. Die enthaltenen Proteine sorgen also dafür, dass du länger satt bleibst und entsprechend automatisch weniger Kalorien zu dir nimmst. 


Wir möchten dir aber direkt die Illusion nehmen, dass du durch den alleinigen Verzehr von proteinreichen Snacks deine Traumfigur erreichen wirst. Ohne regelmäßige Trainingseinheiten und eine ausgewogene Ernährung wird das nicht möglich sein. Die Entscheidung abzunehmen, muss zuerst in deinem Kopf stattfinden, bevor du mit der Umsetzung startest. Dir muss auf jeden Fall bewusst sein, dass Abnehmen eine Reise ist, die ein paar Wochen oder gar Monate dauern kann. Entscheidest du dich dabei für eines unserer Abnehm Programme bieten wir dir kontinuierliche Unterstützung, um dein persönliches Abnehmziel zu erreichen.


Wo liegt der Unterschied zwischen Proteinsnacks und Mahlzeitersatzprodukten?


Der Unterschied zwischen Snacks mit viel Protein und Produkten die dem Ersatz einzelner Mahlzeiten dienen, liegt schlicht und ergreifend darin, dass Mahlzeitersatzprodukte eben eine Hauptmahlzeit ersetzen sollen. So bieten Abnehm Shakes oder Diätshakes einen vollwertigen Mahlzeitersatz. Proteinsnacks dienen diesem Zweck nicht. Sie sollen als Alternative für ungesunde, kohlenhydratreiche und fettige Snacks dienen und keinen vollwertigen Mahlzeitersatz darstellen.


Sind Proteinsnacks gesund und was macht einen guten Proteinsnack aus?


Ob ein Proteinsnack gesund ist, kann man pauschal gar nicht sagen. Proteine wirken sich in jedem Fall positiv auf Haare, Haut und Bindegewebe aus. Sie straffen deine Haut, sorgen für feste Nägel und ein straffes Bindegewebe. Allerdings bringt das alles nichts, wenn dein Proteinsnack komplett überzuckert ist und vor Zusatzstoffen nur so strotzt. Dann ist jegliche positive Wirkung der enthaltenen Proteine relativ wenig wert. Achte daher darauf, dass du dich für ein Produkt entscheidest, welches keinen zusätzlichen Zucker sowie übermäßig viele Fette und Kohlenhydrate enthält.


Einen guten Proteinsnack erkennst du daran, dass er dir hochwertiges Eiweiß liefert und bestenfalls Vitamine wie B6 enthält. Wie bereits angedeutet – sie sollen den kleinen Hunger zwischendurch stillen und keine ganze Mahlzeit ersetzen.


Wann solltest du Proteinsnacks essen?


Du solltest nicht auf die Idee kommen, Proteinsnacks anstelle deiner Hauptmahlzeiten zu essen. Ein bis zwei Proteinriegel am Tag für zwischendurch sind aber vollkommen ok. Am besten gönnst du dir einen Snack nach deinen Trainingseinheiten, um deinen Muskelaufbau zu unterstützen.


Worauf sollten Sportler achten?


Insbesondere wenn dein Ziel ist, langfristig Muskelmasse aufzubauen, ist es wichtig, dass deine proteinreichen Snacks möglichst low carb sind oder zumindest einen deutlich geringeren Anteil an Kohlenhydraten aufweisen als herkömmliche Snacks. Gerade beim Kraftsport ist das wichtig, wenn du mit deinen Hauptmahlzeiten nicht auf die empfohlene Menge an Eiweiß kommst. 


Trainierst du deine Ausdauer, ist der Zuckergehalt deines Proteinsnacks von geringerer Relevanz. Diese zusätzliche Energie verbrennst du im Regelfall während deiner Trainingseinheiten schnell wieder. 


Süß oder herzhaft snacken – Welche Arten proteinreicher Snacks gibt es?


Süß oder salzig? Ob lieber süß oder salzig gesnackt wird, hängt ganz vom Verbraucher ab. Die einen mögen lieber einen süßen Proteinriegel, der nach Schokolade schmeckt, der andere bevorzugt lieber einen herzhaften Proteinaufstrich, der nach Tomate und Basilikum schmeckt. Shape Republic bspw. hat eine große Auswahl süßer und herzhafter Proteinsnacks – So ist sicher auch für deinen Geschmack etwas dabei.


Süße Proteinsnacks


Zu den wohl beliebtesten süßen Proteinsnacks zum selber machen zählen unter anderem Magerquark mit Obst, selbstgemachte Proteinriegel, Energy-Balls oder ein einfaches Bananen-Erdnussbutter Sandwich. Wenn du aber mal keine Zeit und Lust hast, dir schnell einen proteinreichen Snack zu zaubern, hat Shape Republic die Lösung für dich.


Wir bieten dir eine ganze Reihe süßer Proteinsnacks. So z.B. unseren High Protein Cookie Dough – Unseren ersten Keksteig zum Löffeln. Oder wie wäre es mit unseren Protein Choco Crunchies? Die gibt‘s direkt in zwei unterschiedlichen Sorten. Ebenfalls lecker: Unsere süße Schoko-Proteincreme oder unsere Protein Riegel in drei leckeren Sorten - Double Chocolate, Goji Himbeere und Cacao Nibs (vegan).  


Herzhafte Proteinsnacks


Auch für die Herzhaften unter euch ist etwas dabei. Ob hart gekochte Eier, Edamame, Gemüsesticks mit Hummus oder Eiweißtoastbrötchen mit Pute – Herzhafte Proteinsnacks sind einfach und vor allem schnell zubereitet. Sollte dir dennoch aber einmal die Zeit fehlen, einen dieser leckeren Snacks zuzubereiten, kannst du ja mal unseren Veggie Garden Aufstrich probieren. Unseren herzhaften Proteinaufstrich gibt‘s gleich in drei verschiedenen Sorten: Kokos & Karotte, Rote Bete & Zwiebel sowie Tomate & Basilikum. 


Proteinsnacks von Shape Republic: Deine Vorteile


  • perfekt für zwischendurch
  • enthalten wertvolle Eiweiße
  • unterstützen dich sowohl beim Aufbau deiner Muskeln als auch beim Abnehmen
  • sind sättigend
  • Heißhungerattacken werden verhindert
  • einfache Möglichkeit, deinen Eiweißbedarf zu decken




Snacks mit viel Protein – 3 leckere Do-It-Yourself-Varianten


Chia Schoko-Pudding


Zutaten:

  • 2 EL Chiasamen
  • 100 ml Mandeldrink
  • 100 g Skyr
  • 1 TL Kakao, stark entölt
  • 1 EL Heidelbeeren
  • Kalorienfreie Süße nach
  • Geschmack (z. B. Streusüße)

So geht‘s:


  • Chia-Samen und Mandeldrink in einem Schälchen verrühren
  • Skyr und Kakao unterrühren und für mindestens 30 Minuten quellen lassen. 
  • Nach Geschmack süßen, mit den Heidelbeere toppen und snacken.

Do-it-Yourself Nussmischung


Zutaten:

  • Nüsse deiner Wahl (z.B. Erdnüsse, Haselnüsse, Cashewkerne, Mandeln, Walnüsse oder Paranüsse)
  • Trockenfrüchte

So geht‘s:


  • Nüsse und Trockenfrüchte miteinander vermischen – fertig
  • Tipp: Für ein bisschen Pepp kannst du auch ein paar Kokosflocken oder dazu geben

Grünkohl Chips


Zutaten:

  • Grünkohl
  • Öl 
  • Gewürze deiner Wahl

So geht‘s:


  • Blätter vom Strunk entfernen und waschen
  • mit Öl beträufeln und würzen
  • Grünkohl auf ein Backblech geben und für maximal fünf Minuten bei 180 Grad im Backofen backen
  • Blätter wenden und nochmals maximal fünf Minuten rösten – fertig


Proteinsnacks – Fazit


Snacks mit viel Protein sind praktisch, helfen dabei, den täglichen Proteinbedarf zu decken und enthalten hochwertige Eiweiße, die deinen Körper bei der Regeneration und beim Muskelaufbau unterstützen. Dir sollte aber bewusst sein, dass sie keinerlei Hauptmahlzeiten ersetzen und eben nur als Snack für zwischendurch dienen sollen.


Für welchen Proteinsnack – selbst gemacht, schon fertig oder veganer Proteinsnack – du dich letztendlich entscheidest, ist dir vollkommen freigestellt. Achte aber darauf, dass er keinen zusätzlichen Zucker oder übermäßig viele Fette und Kohlenhydrate enthält.
Dein 15% Welcome Rabatt
Jetzt zum Newsletter anmelden & exklusive Angebote sowie ein gratis E-Book sichern