Eiweißshake Frauen

Lass uns eines klarstellen: Frauen können Eiweißshakes ebenso in ihren Fitness Alltag integrieren wie Männer. Zu weit verbreitet ist die Denkweise, dass Eiweißshakes nur etwas für Männer sind. Weit gefehlt!

Eiweißshake für Frauen – Einfach und lecker abnehmen


Stellen wir eines von Anfang an klar: Frauen können Eiweißshakes genauso nutzen und in ihren Fitness Alltag integrieren wie Männer. Zu weit verbreitet ist die Denkweise, dass Eiweißshakes nur etwas für Männer sind. Weit gefehlt! Auch du kannst Eiweißshakes bedenkenlos zu dir nehmen, ohne dich dabei direkt in einen Bodybuilder zu verwandeln!


Es ist wichtig zu verstehen, dass Eiweißshakes für Frauen nicht nur dabei helfen, den Muskelaufbau zu fördern, sondern dir gleichzeitig auch Unterstützung beim Abnehmen bieten können, auch wenn sie keinen vollwertigen Mahlzeitersatz darstellen. Du hast also zum einen die Möglichkeit, einfach und effektiv abzunehmen und zusätzlich deinen Körper zu definieren und Muskeln aufzubauen. Wir zeigen dir, warum Eiweißshakes für Frauen genauso sinnvoll sind, wie für Männer.


Was sind Eiweiße?


Eiweiße sind biologische Makromoleküle, die aus Aminosäuren aufgebaut sind. Diese können zum Teil vom Körper selbst produziert, aber nicht gespeichert werden. Entsprechend müssen sie über die Nahrung aufgenommen und anschließend im Darm verarbeitet werden. Dabei werden die enthaltenen Aminosäuren aufgeschlüsselt und über unser Blut an die unterschiedlichsten Orte in unserem Körper transportiert. Eiweiße sind wichtige Bausteine für verschiedene Zellen und Gewebe. Zusätzlich benötigt der Körper genügend Eiweiß für die Hormon- und Enzymbildung sowie für ein funktionierendes Immunsystem. 


Sind Eiweißshakes für Frauen sinnvoll?


Ja, Eiweißshakes für Frauen machen Sinn! Ganz egal ob Mann oder Frau – Du benötigst am Tag eine gewisse Eiweißzufuhr zum Leben. Dabei spielt es keine Rolle, ob du die Eiweiße über deine Nahrung oder durch Ersatzprodukte wie Eiweißshakes für Frauen zu dir nimmst. Solche Shakes sind neben natürlichen Eiweißquellen wie Fleisch, Fisch, Eiern, Milchprodukten, Hülsenfrüchten, Nüssen und Kernen, Vollkorn-Produkten oder Soja-Produkten, eine geeignete Lösung, um deinen täglichen Eiweißbedarf zu decken.


Wenn du abnimmst, baut dein Körper nicht nur Fett ab. Auch deine Muskelmasse wird angegriffen. Ein Eiweißshake soll also dabei helfen, genau diese zu erhalten. Insbesondere wenn du regelmäßig Sport treibst, ist das anzuraten. Eiweißshakes für Frauen können dabei helfen, nicht nur Eiweiße, sondern gleichzeitig auch Fette und andere Nährstoffe aufzunehmen, um an Masse zu gewinnen. Wenn das deinem persönlichen Ziel entspricht, go for it! So wird dein täglicher Eiweißbedarf gedeckt und du nimmst Kalorien zu dir, ohne den ganzen Tag darauf achten zu müssen, ausreichend Carbs aufzunehmen. Außerdem können Eiweißshakes dich auch während eines Abnehmprogramms unterstützen, indem durch sie der Nährstoffbedarf gedeckt wird und die Kalorienzufuhr durch fettarme Milch oder das Anmischen mit Wasser dennoch gering gehalten werden kann. Zum anderen bieten sie Unterstützung beim Aufbau deiner Muskeln.


Die Wirkung von Eiweißshakes für Frauen


Eiweiße haben eine positive Wirkung auf Haut, Haare und Bindegewebe – Diese Wirkung ist besonders Frauen sehr wichtig. Zusätzlich wirken sie sich positiv auf unser Immunsystem aus und damit auf die allgemeine Gesundheit. Das wichtigste Eiweiß des Bindegewebes ist das sogenannte Kollagen. Es sorgt für straffe Haut, feste Nägel und ein straffes Bindegewebe. Da der Körper ständig alte Zellen eliminiert und neue herstellt, braucht er immer genügend Eiweiße als wichtige Bausteine im Körper, um alle Funktionen ausführen zu können.


Wie bereits erwähnt, kannst du unterschiedliche Ziele erreichen. Auf der einen Seite ist es dir möglich, deine Muskulatur aufzubauen und deinen Körper zu definieren. Auf der anderen Seite kannst du durch die Unterstützung von Eiweißshakes für Frauen auch gezielter abnehmen und so deinem Wunschgewicht Stück für Stück näher kommen. Mehr dazu erklären wir dir unter dem Punkt „Welche Arten von Eiweißshakes gibt es?”. 


Beschäftigt man sich mit der Wirkung von Eiweißshakes speziell auf Frauen, sollte der Aspekt, wie es sich mit Eiweißshakes für Frauen in der Schwangerschaft verhält, niemals außer Acht gelassen werden.


Eiweißshakes in der Schwangerschaft


An erster Stelle möchten wir betonen, dass du dir immer den medizinischen Rat deines Arztes/ deiner Ärztin einholen solltest, bevor du auf Eiweißshakes in der Schwangerschaft zurückgreifst.


Der weibliche Körper ist während einer Schwangerschaft erheblichen Belastungen ausgesetzt. Er verändert sich komplett. Wassereinlagerungen in den Beinen können zu einer Gewichtszunahme führen und die Mobilität einschränken. Von Monat zu Monat wächst der Bauch und wenn wir ehrlich sind, verläuft eine Schwangerschaft in seltenen Fällen wie im Bilderbuch oder wie sie in sozialen Netzwerken häufig dargestellt wird. Das kann dazu führen, dass sich Frauen während der Schwangerschaft nicht attraktiv fühlen. Um in Form zu bleiben spricht im Grunde nichts gegen leichte Trainingseinheiten zum Muskelaufbau. In diesem Zusammenhang kommt häufig die Frage auf, ob Eiweißshakes für Frauen in dieser Zeit zu empfehlen sind.


Grundsätzlich: Ja, wenn das mit deinem Arzt oder deiner Ärztin abgesprochen ist! Eiweißshakes sind in der Schwangerschaft erlaubt, sofern du auf eine ausgewogene Ernährung mit allen notwendigen Nährstoffen achtest. Es ist wichtig, dass du ausreichend Proteine, Fette und Kohlenhydrate sowie Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente zu dir nimmst. 


Was du nicht tun solltest, ist, einen Gewichtsverlust durch Shakes in der Schwangerschaft und Stillzeit anzustreben. Dein Körper benötigt in dieser Zeit viel Energie sowie viele Nährstoffe, die er durch ein Kaloriendefizit nicht ausreichend erhalten würde. Als Snack zwischendurch kannst du dir die Shakes bedenkenlos gönnen. Kleiner Tipp: Auch unsere Nahrungsergänzungsmittel für Frauen versorgen dich in der Zeit mit wertvollen Nährstoffen. 

Grundsätzlich kann man also sagen:


  • Eiweißshakes für Frauen in der Schwangerschaft, um Muskeln aufzubauen und in Form zu bleiben: JA!
  • Eiweißshakes für Frauen in der Schwangerschaft, um an Gewicht zu verlieren: NEIN! 

Welche Menge solltest du zu dir nehmen?


Die Menge an Eiweiß, die du dabei zu dir nimmst, ist sowohl für dein Muskelaufbau-Ziel als auch für dein Abnehmziel gleich. Pro Shake solltest du 25-30 Gramm Pulver (das sind ca. drei Teelöffel) mit 300 ml Wasser oder Milch mischen. Anschließend musst du nur noch schütteln und dein Shake ist fertig! Nimm auf keinen Fall mehr Eiweiße zu dir, als dir und deinem Körper gut tun. Zu viel Eiweiß schadet deinem Körper.


Behalte jedoch eines im Hinterkopf: Eiweißshakes für Frauen können keine vollwertige Mahlzeit ersetzen! Du kannst sie aber jederzeit zusätzlich zu einer weniger eiweißreichen Mahlzeit trinken oder als Snack zwischen den Mahlzeiten einbauen.


Die Vor- und Nachteile von Eiweißshakes für Frauen


Welche Vor- und Nachteile haben Eiweißshakes speziell für dich als Frau? Wir haben sie für dich einmal übersichtlich zusammengefasst: 


Deine Vorteile:


  • sie können dir sowohl beim Abnehmen helfen als auch beim Muskelaufbau unterstützen
  • die enthaltenen Eiweiße sind kalorienärmer als Fette oder Kohlenhydrate
  • Heißhungerattacken werden vermieden
  • Muskelabbau wird entgegengewirkt
  • sind ein ideales Mittel, um deinen Körper in Form zu bringen
  • es gibt sie in verschiedenen leckeren Geschmacksrichtungen

Letztendlich solltest du vorher eine ausführliche Recherche betreiben, welcher Shake am besten zu dir und deinen persönlichen Zielen passt. Meistens ist in den Produkten zusätzlicher Zucker enthalten. Von solchen Shakes solltest du Abstand nehmen. Mit den Eiweißshakes von Shape Republic kannst du aber zum Teil sogar glutenfrei abnehmen, da viele unserer Produkte kein Gluten enthalten oder glutenreduziert sind. Achte dennoch auf eine ausgewogene Ernährung, um deinem Körper ausreichend wichtige Nähr- und Ballaststoffe sowie gesunde Fett und Mineralien zuzuführen. 


Eiweißshakes bringen im Rahmen einer eiweißreichen Ernährung eine Reihe an Vorteilen mit sich.  Aufgrund der hochwertigen Inhaltsstoffe können sie jedoch relativ kostenintensiv sein.


Welche Arten von Eiweißshakes für Frauen gibt es?


Wie eingangs erwähnt, haben Frauen mit Eiweißshakes nicht nur die Möglichkeit, indirekt ihre Gewichtsabnahme zu unterstützen, sondern können gleichzeitig auch gezielt Muskelmasse aufbauen.


Eiweißshakes für Frauen zum Abnehmen


Hast du dir das Ziel gesetzt, durch Eiweißshakes für Frauen einige überschüssige Pfunde zu verlieren, können sie dir bei richtiger Anwendung zu einer schlanken, definierten Figur verhelfen. Dein Sättigungsgefühl hält durch einen Eiweißshake für Frauen länger an und du nimmst automatisch weniger Kalorien zu dir, weil du bspw. auf ungesunde, kalorienhaltige Snacks verzichtest. Der höhere thermische Effekt der Eiweiße bewirkt, dass bei der Eiweißzufuhr schon ein Anteil während der Verdauung verbrannt wird. Dein Stoffwechsel wird angekurbelt und entsprechend verbrennst du mehr Kalorien.


Eiweißshakes zum Muskelaufbau bei Frauen


Eiweißshakes für Frauen können dir auch zu einer definierten und trainierten Figur verhelfen. Durch die Reize, denen deine Muskeln während des Trainings ausgesetzt sind, werden sie minimal beschädigt. Diese Risse können durch Eiweißshakes schneller und vor allem langfristig repariert werden. Das sorgt auch langfristig dafür, dass du nachhaltig deine Muskulatur stärken und ausbauen kannst.


Eiweißshakes für Frauen – Natürliche Alternativen


Wie zu jedem Produkt, gibt es auch für einen Eiweißshake für Frauen eine natürliche Alternative. Dabei solltest du darauf achten, dass er folgende drei Komponenten beinhaltet: Eiweiße, Kohlenhydrate und Fette. Den Eiweiß-Teil kannst du durch Quark, Hüttenkäse oder Milch hinzugeben. Oder du entscheidest dich für eine pflanzliche Alternative wie Sojajoghurt, Hummus, Linsenpaste, Reis- oder Sojamilch bzw. Erbsenproteine. Vollkornprodukte, Haferflocken und Obst wie Bananen oder Datteln liefern dir die nötigen Kohlenhydrate. Letztendlich braucht dein Eiweißshake auch noch die notwendigen Fette. Hier sind Olivenöl, Leinöl, Nüsse aller Art oder Leinsamen die Zutaten deiner Wahl. Da die meisten Öle bei der Erhitzung Nährstoffe verlieren, gibst du sie am besten an dein frisch gekochtes Essen. Ebenso kannst du Öle, Avocado oder Nussmus zu Salaten hinzufügen oder unter den Quark rühren.


Nach Bedarf kannst du deinen selbst gezauberten Eiweißshake auch mit diversen anderen Obstsorten, insbesondere verschiedenen Beeren, oder Gewürzen, wie Zimt und Chili, verfeinern. Für den extra Nährstoff-Kick kannst du bspw. auch unsere Super Greens in deinen Shake mixen. 


Welcher Eiweißshake für Frauen ist der beste?


Es gibt unterschiedliche Arten von Proteinen mit unterschiedlichen Aminosäureprofilen. Je nachdem, welches Trainingsziel du verfolgst, kommt ein anderer Eiweißshake für Frauen für dich in Frage. Wählst du einen Shake aus, solltest du immer die Inhaltsstoffe des Produktes betrachten. Diese sollten auf jeden Fall von hoher Qualität sein. Außerdem sollte das Produkt deiner Wahl frei von Hormonen sein und einen hohen Eiweißanteil mit einem geringen Anteil an Fetten und Kohlenhydraten aufweisen. Pluspunkte sammeln Produkte, die in Deutschland hergestellt wurden und ein IFT Zertifikat besitzen.


Ein guter Eiweißshake zum Abnehmen für Frauen zeichnet sich auch dadurch aus, dass beim Anrühren keinerlei Klumpen entstehen und alles eine gleichmäßig cremige Emulsion ergibt. Für welche Geschmacksrichtung du dich letztendlich entscheidest, ist dir überlassen.



Eiweißshakes für Frauen von Shape Republic


Wir haben eine große Auswahl an Eiweißshakes für Frauen anzubieten. Von Mango Lassi, Zimt über Coconut & White Chocolate bis hin zum klassischen Vanille Shake ist für jeden Geschmack etwas dabei. Hier wirst du auf jeden Fall fündig. Außerdem sind all unsere Eiweißshakes für Frauen laktose- und glutenfrei oder -reduziert. 


Eiweißshakes für Frauen: Erfahrungen


Einen besonderen Erfolg mit unseren Eiweißshakes für Frauen konnte Charlotte verzeichnen. Sie hat Sport mit einer kompletten Ernährungsumstellung verbunden und entschied sich fürs low carb abnehmen. In Kombination mit unseren Eiweißshakes zum Frühstück und zwei bis drei Sporteinheiten die Woche hat sie wahre Wunder vollbracht und ganze 17 Kilo abgenommen.


Eiweißshakes für Frauen: Fazit


Die Angst, dass du dir durch Eiweißshakes für Frauen in Null Komma Nichts einen Bodybuilder-Körper antrainierst ist absolut unbegründet. Proteine spielen eine lebenswichtige Rolle und gehören zu deiner Ernährung dazu. Bei der Wahl deines Eiweißshakes ist es wichtig ist, dass du dein Trainingsziel definierst und dir bewusst machst, was du erreichen möchtest. Abnehmen oder deinen Körper definieren? Der Entschluss etwas zu ändern und gesünder leben zu wollen ist der erste Schritt in die richtige Richtung. Die Shakes gibt es in zahlreichen Geschmacksrichtungen – Mit Sicherheit ist da auch das richtige für dich dabei und deiner persönlichen Traumfigur steht nichts mehr im Weg!
Dein 15% Welcome Rabatt
Jetzt zum Newsletter anmelden & exklusive Angebote sowie ein gratis E-Book sichern