von Melanie Eberlein Mai 31, 2019 1 Minuten Lesezeit

Du weißt: Nicht nur was du isst, ist wichtig, sondern auch, wann du isst. Nach dem Training braucht dein Körper „schnelle“ Kohlenhydrate, um den Glykogenspeicher wieder aufzufüllen, und hochwertige Proteine. Nur so kann dein Körper attraktive Muskeln formen und sich regenerieren. Nach dem Sport nichts zu essen, geht nach hinten los. Also lass dir diese Snacks innerhalb von 15 bis 45 Minuten nach dem Training schmecken:

5 After-Workout-Snacks

1. Magerquark mit Trockenfrüchten

2. Reiswaffeln mit Erdnussbutter (zuckerfrei)

3. Vollkornbrot mit Ei

4. Banane mit fettarmem Joghurt

5. Fruchtshake aus Obst und fettarmer Milch

Auch ideal nach dem Workout:

Unser Beauty Proteinriegel Macadamia & Kokos »Glossy me«

[related id="5-After-Workout-Snacks"]