Protein Cookie Dough

Finger weg von rohem Keksteig? Nicht bei uns! Wir verraten dir, wie du Protein Cookie Dough ganz einfach selbst zaubern kannst.

Protein Cookie Dough – Alles über die süße Köstlichkeit


Finger weg von rohem Keksteig? Hallt dieser Satz auch bei dir aus der Kindheit noch nach? Bei uns hat das auch damals für Unverständnis gesorgt - Ist roher Keksteig doch unwiderstehlich. Wir sagen dir, wie du Protein Cookie Dough ganz einfach selbst machen kannst, worauf du achten musst und welche Köstlichkeit Shape Republic für dich parat hat. Lass uns direkt loslegen.


Was ist Protein Cookies Dough?


Bei Cookie Dough handelt es sich ganz einfach um roh essbaren Keksteig. Im Protein Cookie Dough, wie der Name schon erahnen lässt, ist zu den herkömmlichen Cookie Dough Zutaten on Top noch reichlich Protein enthalten. Der perfekte Snack also, wenn du dir zwischendurch mal eine süße Köstlichkeit gönnen möchtest, dabei aber nicht auf deine Proteine verzichten magst. 


Beim Kauf solltest du in jedem Fall darauf achten, dass der Teig keine rohen Eier oder Backtriebmittel wie Natron oder Backpulver enthält. Der Cookie Dough Teig muss außerdem  mit einem Spezialmehl oder wärmebehandelten Mehl hergestellt werden. Achtung: Das wissen auch viele Cafés nicht. Frag im Zweifel nach, um wirklich sicher zu sein und eine Infektion mit Salmonellen zu vermeiden.


Wie viel Protein muss er enthalten, damit er sich High Protein Cookie Dough nennen darf?


Kurz und knapp: Laut EU-Health-Claim-Verordnung dürfen Produkte diese Bezeichnung tragen, wenn mindestens 20 Prozent der Kalorien eines Lebensmittels aus dem Eiweißanteil stammen. Genau dann ist es ein High Protein Cookie Dough.


Ist Protein Cookie Dough gesund?


Ob Protein Cookie Dough gesund ist, möchten wir an dieser Stelle nicht generalisieren ;) Mit Sicherheit solltest du dir am Tag keine 2 Kilo Protein Cookie Dough rein schaufeln. Achte beim Kauf deines Protein Cookies Doughs also darauf, dass er keinen zusätzlichen Zucker oder Aromastoffe enthält. Gesünder als seine kalorien- und fettreichen Verwandten ist er allemal! Der perfekte Proteinsnack für zwischendurch!


So kannst du deinen Protein Cookie Dough ganz leicht selbst machen


Natürlich kannst du den leckeren Protein Cookie Dough auch ganz leicht selbst zaubern. Wir erklären dir wie - und worauf du achten musst, damit dein Schlemmen nicht mit fiesen Bauchschmerzen endet.


Es gibt zwei Dinge auf die du achten solltest, um einen sicheren Protein Cookie Dough (also einen Teig von dem du kein Bauchweh bekommst) herzustellen:


  1. Verzichte auf Eier in deinem Teig
  2. Denke daran das Mehl mit Wärme zu behandeln

Warum? Weil rohe Eier und unbehandeltes Mehl unter Umständen Salmonellen und E. coli Bakterien (= eine natürlich im Darmtrakt vorkommende Bakterienart, die jedoch auch Krankheiten auslösen kann) enthalten können. Das ist bei gebackenen Keksen kein Problem, denn durch das Erhitzen beim Backen sterben die Bakterien ab. Diese Bakterien beeinträchtigen im Ursprungszustand aber die Funktion deiner Darmschleimhautzellen, wodurch weder Wasser noch Nährstoffe die Chance haben ins Blut zu gelangen. Die Folge? Der Inhalt des Darms wird komplett ausgeschieden.


Das wollen wir natürlich vermeiden! Du sollst deinen Protein Cookie Dough ja ganz ohne Beschwerden und unangenehmer Folgen genießen können. Hier also einmal alle Zutaten, die du für deinen Protein Cookie Dough brauchst:


  • 75 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Mehl (vergiss nicht, es mit Wärme zu behandeln) 
  • 4 El (Pflanzen) Milch
  • ein Süßungsmittel deiner Wahl (bspw. 1 EL Agavendicksaft oder Ahornsirup)
  • Toppings deiner Wahl (z. B. Schokotropfen, Streusel, getrocknete Früchte etc.)
  • 2 EL Proteinpulver deiner Wahl - Wie wäre es bspw. mit unserem Veganen Proteinpulver in der Geschmacksrichtung Salted Caramel?

Tipp: Für einen veganen Proteinsnack in Form von Protein Cookie Dough kannst du alle Zutaten natürlich auch mit veganen Alternativen ersetzen.


Die Zutaten miteinander vermischen, bis alles eine einheitliche Masse bildet - Fertig ist dein selbstgemachter Protein Cookie Dough. Hast du mal keine Zeit, kannst du bei uns auch einfach deine Lieblingssorte bestellen - Deckel ab, Löffel rein und genießen!


Wie viele Kalorien hat Protein Keksteig?


Wie viele Kalorien ein Protein Cookie Dough hat, können und wollen wir nicht pauschalisieren. Die Bestwerte für unseren Protein Cookie Dough in der Geschmacksrichtung Triple Chocolate liegen bei knapp 30g Protein, 2,6g Zucker und 4,7g Fett auf 100g. Nicht schlecht oder? 


Die Kohlenhydrate liegen hier bei 56g. Wusstest du, dass 50-100 Gramm Kohlenhydrate die perfekte Menge sind, um mühelos an Gewicht zu verlieren, ohne komplett auf Kohlenhydrate verzichten zu müssen? Low carb abnehmen kann also auch lecker sein!


High Protein Cookie Dough von Shape Republic


Wir haben möglich gemacht, wovon du als Cookie Dough Fan vielleicht schon lange geträumt hast: Protein Cookie Dough zum Löffeln! Perfekt für einen Fitnessfreak wie dich, nicht wahr? Genüsslich Keksteig löffeln und dabei auch noch Proteine zu dir nehmen - Das ist mit unserem High Protein Cookie Dough möglich!


Das beste an der ganzen Sache? Unser Protein Cookie Dough überzeugt ohne zugesetzten Zucker und weniger Fett aus trotzdem mit vollem Geschmack!  Egal ob Double Chocolate, Triple Chocolate, White Chocolate Coconut oder Strawberry White Chocolate – Hier ist sicher auch für deinen Geschmack etwas dabei. Wusstest du, dass es auch unsere Proteinshakes für Frauen in vielen leckeren Sorten gibt?


Das Beste? Du kannst daraus (natürlich) auch Protein Cookies backen! Einfach kleine Kugeln aus dem Teig formen, etwas platt drücken, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und 15-20 min bei 180 °C Ober-/ Unterhitze oder 160 °C Umluft backen. Fertig sind deine Proteincookies.


Das beste? Unser Protein Cookie Dough ist frei von künstlichen Konservierungsstoffen, Farbstoffen und ohne Zuckerzusatz. 


Protein Cookie Dough – Fazit


Mit Sicherheit ist Protein Cookie Dough kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung oder eine Hauptmahlzeit - Dafür sind eher unsere Abnehmshakes oder Diätshakes gedacht. Aber als proteinreicher Snack für zwischendurch eignet er sich alle Male. 


Spielst du mit dem Gedanken deinen Protein Cookie Dough selbst herzustellen? Auch das ist möglich. Achte aber darauf, dein Mehl mit Wärme zu behandeln und verwende auch keine rohen Eier oder Backtriebmittel - so bleiben dir unschöne Überraschungen erspart ;)


Wenns mal schnell gehen muss, können wir in jedem Fall unseren Protein Cookie Dough zum Löffeln empfehlen. Das Besondere? Er schmeckt nach Sünde, ist aber keine. Er beinhaltet 6 mal mehr Protein, 5 mal weniger Fett und 10 mal weniger Zucker als herkömmliche Cookie Doughs zum anrühren. Perfekt oder? Probier ihn doch einfach mal aus :)

Dein 15% Welcome Rabatt
Jetzt zum Newsletter anmelden & exklusive Angebote sowie ein gratis E-Book sichern