2 Minuten Lesezeit

Rezept: Frozen Banana Peanut Snack

Ein gesundes Snickers-Eis: Wie klingt das für dich? Mit unserem Erdnuss-Snack auf Basis von Banane und High Protein Pudding wird dieser Traum wahr.

Alternative zu Nicecream

Die Idee, Banane für gesundes Eis zu verwenden, ist nicht neu. Für sogenannte Nicecream wird Banane zunächst eingefroren und dann mit weiteren Zutaten zu einem cremigen Eis püriert bzw. gemixt.

Warum Banane?

Die Banane besitzt natürliche Fruchtsüße, die ungesunden Industriezucker ersetzen kann. Bananen enthalten kaum Fett und wenig Eiweiß, dafür liefern sie wichtige Kohlenhydrate für einen aktiven Tag. Zudem enthält sie wichtige Spurenelemente, die Mineralstoffe Kalium und Magnesium, die Vitamine C und B6 und Ballaststoffe wie Zellulose, Lignin und Pektin, die für eine gute Sättigung sorgen.

Warum Erdnüsse gesund sind

Erdnüsse stecken voller guter Proteine und ergänzen die Banane somit perfekt. Außerdem sind sie reich an Mineralstoffen wie Eisen, Phosphor, Kalium, Calcium und Magnesium. Schon gewusst? In 100 g Erdnüssen stecken mehr als 200 mg Magnesium. Die in Erdnüssen enthaltene Linolsäure hat als zweifach ungesättigte Fettsäure zudem zahlreiche gesundheitsfördernde Eigenschaften. 

Gefrorene Banane Erdnuss Pudding High Protein

Schokolade ohne Zucker

Zuckerfreie Schokolade bekommst du in vielen Online-Shops. Eigentlich versteht man darunter Schokolade ohne Zuckerzusatz, aber mit natürlichem Zuckergehalt. Zuckerfrei darf sie nur heißen, wenn auch der natürliche Zuckergehalt aus dem Kakao und der eventuell zugefügten Milch nicht über 0,5 g pro 100 g Schokolade liegt.

Die geheime Zutat

Was diesen Snack so besonders macht: Wir verwenden High Protein Pudding in der Sorte Karamell. Das spart zum Einen Zucker. Auf der anderen Seite kommt noch eine Extraportion Proteine mit in die süße Nascherei. Gut gekühlt aus dem Gefrierfach werden alle Zutaten zusammen zu einem eisigen Snackvergnügen, das an Snickers-Eis erinnert.

Zutaten

1 Banane (ca. 120 g)

80 g High Protein Karamell Pudding

10 g Erdnüsse

24 g zuckerfreie Schokolade

Zubereitung

  1. Die Banane schälen, längs halbieren und in der Mitte teilen, sodass vier Stücke entstehen.
  2. Die Bananenstücke auf die Schnittflächen legen und die gewölbte Seite jeweils mit dem Pudding toppen.
  3. Die Erdnüsse grob hacken und darüberstreuen.
  4. Die Schokolade im Wasserbad oder der Mikrowelle schmelzen lassen und über die Bananen träufeln.
  5. Den Banana Peanut Snack für ca. 20 Minuten in den Gefrierschrank legen.

Ein Stück hat ca. 75 kcal

Wer mag, kann natürlich auch High Protein Schoko- oder Vanillepudding nehmen. It’s up to you!

Lust auf weitere Snacks mit Banane? Dann probiere auch unsere Banana Peanut Bites, die Frozen Banana Bites oder die Banana Peanut Cups.

Weitere gesunde Snacks findest du auch hier in unserem Shop.

Du möchtest Banane lieber trinken als cremigen Shake? Dann haben wir was für dich: Unseren Slim Shake gibt es jetzt auch in der Sorte Banana & Chocolate Chips, der wie ein Banana Split schmeckt.

Slim Shake Banana & Chocolate Shape Republic