2 Minuten Lesezeit

Rezept: High Protein Blueberry Bars

Wir lieben easy, unkomplizierte und gesunde Rezepte. Diese selbstgemachten Proteinriegel können alles, was du brauchst. Sie schmecken super schokoladig, enthalten nur vier Zutaten, sind schnell zubereitet, gesund und sogar vegan und glutenfrei.

Schokolade selbst zu machen, macht mega Spaß. Hier findest du eine Low-Carb-Variante, denn wir verwenden zuckerfreie Schokolade. Ungewöhnlich ist: Hinzu kommt frisches Obst und unser veganes Proteinpulver in der Sorte Double Chocolate. Das macht die Bars eiweißreich, frisch und schokoladig zugleich.

Unser hochwertiges veganes Proteinpulver für einen straffen Körper ist:

✔ Ideal zur Muskeldefinition und Regeneration

✔ Fett- und kalorienarm

✔ Bestens löslich und verdaulich

Im Alltag ausreichend Proteine aufzunehmen, kann schwierig sein – muss es aber nicht. Mit einem sensationellen Proteingehalt von über 80 % können unsere veganen Proteine dich dabei unterstützen, während eines Abnehmprogramms Muskeln zu erhalten oder mit einer passenden Fitnessroutine Muskulatur aufzubauen. Himmlischen Geschmack gibt es on top!

Schokolade Riegel Blaubeeren low carb

Schokolade low carb

Zuckerfreie Schokolade bekommst du in vielen Online-Shops. Eigentlich versteht man darunter Schokolade ohne Zuckerzusatz, aber mit natürlichem Zuckergehalt. Zuckerfrei darf sie nur heißen, wenn auch der natürliche Zuckergehalt aus dem Kakao und der eventuell zugefügten Milch nicht über 0,5 g pro 100 g Schokolade liegt. Alternativ kannst du Zartbitterschokolade oder Kuvertüre verwenden.

Schon gewusst? Heidelbeeren enthalten nur 45 Kalorien pro 100 Gramm. Sie sind eine gute Quelle für Vitamin C, Zink, Eisen und Folsäure – was insbesondere der weibliche Körper braucht. In unserem veganen Protein stecken zudem Vitamin B2 und B12.

Zutaten

200 g zuckerfreie Schokolade

200 g Heidelbeeren

100 g Brombeeren

10 g Veganes Protein »Good Life« Double Chocolate

Zubereitung

  1. Die Schokolade im Wasserbad oder der Mikrowelle vorsichtig schmelzen lassen. Die Beeren hinzugeben (falls die Brombeeren zu groß sind, diese noch halbieren).
  2. Unser veganes Protein Double Chocolate hinzugeben und alles vermischen.
  3. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech oder eine Form verteilen und für 20 Minuten ins Gefrierfach stellen.
  4. Anschließend in beliebig große Streifen schneiden. Fertig sind deine High Protein Blueberry Bars!

Die Bars sind sooooo lecker und durch unser veganes Chocolate-Proteinpulver super schokoladig und eiweißreich – der perfekte Snack für zwischendurch oder nach dem Sport. 

Übrigens: Die Protein-Bars lassen sich auch super für einen Tag im Kühlschrank oder für eine Woche im Gefrierfach aufbewahren.

Wenn die Bars sich länger halten sollen, kannst du statt frischer Früchte auch getrocknete verwenden. Dafür eignen sich Gojibeeren oder gefriergetrocknete Erd- oder Himbeeren. Nüsse hinzu – fertig sind deine High Protein Bars nach deinem ganz eigenen Rezept.

Lust auf einfach aufreißen und Protein Bar snacken? Dann probiere unseren Pocket Pro Proteinriegel in zwei leckeren Sorten.