2 Minuten Lesezeit

Rezept: 3 Sommer-Drinks – Abkühlung garantiert

Diese gesunden und erfrischenden Getränke sind bei warmen Temperaturen nicht nur Durstlöscher, sondern geben deinem Körper auch die nötigen Nährstoffe, die er braucht.

1. Erdbeer-Lassi

Erdbeer Lassi

 

Fruchtig und cremig zugleich: Der leckere Erdbeer-Lassi besteht nur aus drei Zutaten und eignet sich auch zum Mitnehmen. Übrigens ist Joghurt die Grundzutat für Lassi, der sich beliebig mit Zutaten kombinieren lässt – etwa Mango, Ananas oder Heidelbeeren.

Zutaten für 1 Portion

200 g Erdbeeren

1 TL Honig

130 g Joghurt

Zubereitung

  1. Die Erdbeeren waschen, putzen und halbieren.
  2. Zusammen mit dem Honig in einen Mixer geben und pürieren.
  3. Den Joghurt hinzugeben und alle Zutaten gut mixen.

Möglichst kalt servieren.

Unser Tipp: Vegan wird dein Lassi mit Agavendicksaft und einer pflanzlichen Joghurtalternative.

2. Melonen-Limonade

Wassermelonen Limonade

 

Wassermelone lässt sich nicht nur essen, sondern auch trinken. Diese Limo ist herrlich erfrischend an heißen Sommertagen und sorgt für einen ausgeglichenen Flüssigkeitshaushalt!

Zutaten

100 ml Wasser

50 g Erythrit

Saft von 2 Zitronen

1 kg Fruchtfleisch einer Wassermelone, kernarm

600 ml stilles Wasser oder Mineralwasser

reichlich Eiswürfel oder Crushed Ice

Zubereitung

  1. Wasser, Erythrit und Zitronensaft in einen kleinen Topf geben und unter Rühren aufkochen. Etwa 5 Minuten köcheln lassen, vom Herd nehmen und auskühlen lassen.
  2. Wassermelone in grobe Stücke schneiden und in einen Blender oder Standmixer geben und fein pürieren. 
  3. Wassermelonenpüree durch ein feines Sieb streichen und übrige Kerne und feste Reste entsorgen. Den entstandenen Wassermelonensaft mit dem Zitronensirup gut vermischen und nach Geschmack mit stillen Wasser oder Mineralwasser aufgießen. Crushed Ice oder Eiswürfel in eine Karaffe geben und mit der Melonen-Limonade aufgießen.

Unser Tipp: Dekoriere deine Gläser mit einer Scheibe Zitrone oder Limette.

3. Beeren-Eistee

Beeren Eistee

 

Selbstgemachter Eistee ist garantiert die gesündere Variante, denn du weißt, was drin steckt – in diesem Fall rote Sommerbeeren für fruchtigen Geschmack.

Zutaten

4 Beutel Beerentee

200 g gemischte Sommerbeeren

2 EL Honig oder eine Alternative

6 Stiele Melisse

Eiswürfel oder Crushed Ice

Zubereitung

  1. 500 ml Wasser zum Kochen bringen, die Teebeutel in einem Gefäß damit übergießen und 5 bis 8 Minuten ziehen lassen. 
  2. In der Zwischenzeit ein Viertel der Beeren waschen, verlesen, mit dem Honig in einen Mixer geben und auf höchster Stufe etwa 1 Minunte lang pürieren.
  3. Danach das Beerenpüree durch ein feines Sieb streichen. Tee mit dem Beerenpüree mischen. 
  4. Melisse mit den restlichen Beeren und Eis in Gläser geben und den Beeren-Tee darüber gießen.

Unser Tipp: Du magst den Tee lieber ohne Einlage? Dann püriere einfach alle Beeren.

Lust auf weitere erfrischende Sommerrezepte? Dann probiere auch unsere Slim Shake Ice Pops oder die Strawberry Cheese Ice Cream.