von Melanie Eberlein Mai 31, 2019 1 Minuten Lesezeit

Du brauchst für 1 Portion

3 EL Schmelzflocken, Hafer oder Dinkel

150 ml Mandeldrink, ohne Zuckerzusatz

1 EL Whey Isolat Protein Vanille, Kakao oder Zimt

1 TL Haselnussmus

2 EL Apfelmus, ohne Zuckerzusatz

1 EL Sonnenblumenkerne

So geht’s

1. Mandeldrink im Topf oder der Mikrowelle erwärmen. Schmelzflocken hineingeben und kurz quellen lassen. Haselnussmus und Proteinpulver unterrühren.

2. Abwechselnd Haselnussbrei, Sonnenblumenkerne und Apfelmus schichtweise in ein Glas geben.

[related id="haselnussbrei-mit-apfelmus"]