von Melanie Eberlein November 28, 2019 1 Minuten Lesezeit

Luftig-leicht werden diese einfachen Plätzchen, bei denen die Hälfte des Mehls durch Backprotein ersetzt wird.

Backzutaten

220 g Haselnüsse, gemahlen

250 g Margarine

150 g Mehl

150 g Shape Republic Backprotein Natur »Tone your Body«

125 g Zucker oder Zuckerersatz (Erythrit)

50 Oblaten

50 ganze Haselnüsse

Backanleitung

1. Den Backofen auf 170 °C vorheizen.

2. Gemahlene Haselnüsse, Margarine, Mehl, Backprotein und Zucker in einer Schüssel zu einem Teig verkneten.

3. Aus dem Teig 50 kleine Kugeln formen und jeweils auf eine Oblate setzen. Jeden Haselnuss-Tropfen mit einer Haselnuss dekorieren.

4. Die Plätzchen im Ofen auf mittlerer Schiene für etwa 10 Minuten backen.

Shape-Tipp: Die Plätzchen funktionieren natürlich auch ohne Oblaten. Du solltest dann aber auf Backpapier setzen.

Haselnuss Kekse Protein low carb

[related id="Haselnuss-Tropfen"]